Extratour Aktiv Reisen

Tel.: 0221 - 888 284 28
info@extratour.de
 
 
 
Home | Reiseziele | Impressum
 
 
  reisen
 

Porreres

Der erste Gedanke, der vielen in den Kopf schießt, wenn sie von Mallorca hören, ist Ballermann. Party am Strand, Sangria und laute Ferien. Das ist jedoch nur ein Teil dessen, was man als Reisender auf der Insel erleben kann, zudem nimmt dieser Teil immer mehr ab. Entlang der Küste Mallorcas locken viele kleine verträumte Orte mit kleinen Hotels oder Fincas. Doch auch das Landesinnere der Insel hat viel zu bieten. Der Ort Porreres zum Beispiel befindet sich knappe 13 Kilometer entfernt von Llucmajor. Mit dem Auto ist man nach einer guten halben Stunde in der Hauptstadt Palma, in der mehr als die Hälfte der gesamten Bevölkerung der Stadt lebt. Eben diese Entfernung reicht jedoch aus, damit man einen ruhigen Urlaub unter der Mittelmeersonne verbringen kann.

Was einen individuellen Urlaub ausmacht, ist die gewählte Unterkunft auf Mallorca. Finca, Ferienwohnung oder Ferienhaus bieten die optimale Alternative zu einem der großen Hotels. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Als ruhesuchender Reisender kommt man in einem kleinen eigenen Haus unter, man hat einen eigenen Pool, eine Terrasse oder sogar einen Balkon. Viele Objekte sind zudem von hübsch hergerichteten Gärten umgeben, in denen lokale Pflanzen gedeihen. Entscheidet man sich für eine Finca im Zentrum, wie in Porreres, bietet sich zudem ein Blick auf die weitläufige Naturlandschaft der Umgebung. Diese mehr südlich gelegene Stadt bietet den Urlaubern zudem einen vergleichsweise schnellen Zugang zum Meer. Mit dem Mietwagen erreicht man die verschiedenen Strände im Osten, Süden und Westen innerhalb von 20 bis 30 Minuten. Sollte man im Urlaub nicht fahren wollen, kann man auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. In diesem Fall lernt man zwar mehr über Land und Leute, die Dauer der Reise zum Strand allein verlängert sich jedoch um Einiges. Für die sportlichen Besucher empfiehlt es sich, die Natur und die Umgebung um Porreres mit dem Rad zu erkunden. Das Meer und ein kühles Bad ist die anschließende Belohnung. Doch auch Porreres selbst überzeugt durch seinen mallorquinischen Charme. Kleine Gassen, Steinhäuser, die aus Materialien der Umgebung erbaut wurden, und bunte Blumen auf den Fensterbrettern laden zu einem Bummel und einer Pause in einem kleinen Café ein.
 


zurück
 
 
 


Mallorca:    Alcúdia | Andratx | Artá | Cala d'Or | Cala Millor | Cala Ratjada | Can Picafort | Colònia de Sant Jordi | Deiá | El Arenal | Inca | Llucmajor | Manacor
Palma de Mallorca | Pollença | Portocristo | Sant Elm | Sóller | Valldemosa | Porreres