Extratour Aktiv Reisen

Tel.: 0221 - 888 284 28
info@extratour.de
 
 
 
Home | Reiseziele | Impressum
 
 
  reisen
 

Marmaris - Das Leben spielt sich im Wasser ab

Marmaris ist eine Küstenstadt im Südwesten der Türkei. Das genaue Gründungsdatum der Stadt ist nicht bekannt, aber erste antike Quellen berichten aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. von der Stadt Physkos. Gegründet wurde Marmaris von den Karern. Im Jahre 138 v. Chr. wurde die Stadt dann an Rom abgetreten. Seitdem herrschten dort die römischen Generäle von Rhodos. Nachdem Marmaris 1425 vom Osmanischen Reich vereinnahmt wurde, baute man eine Burg für einen geplanten Rhodos-Feldzug.

Im Jahre 1958 wurde Marmaris fast vollständig von einem Erdbeben zerstört. Eines der wenigen Gebäude, die nicht zerstört wurden ist die Festungsanlage Marmaris Kaleski um das Bauwerk erstrecken sich die Gassen der Altstadt und deren Fachwerkhäuser. 2009 war Marmaris einer der Zielorte für die Presidental Tour of Turkey.

In Maramis spielt sich fast das ganze Leben am Wasser ab - wegen des endlos langen Strandes einerseits und wegen der fast ebenso langen Uferpromenade mit ihren vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten andererseits. Die Strandpromenade von Marmaris ist rund elf Kilometer lang und der dazugehörige Strand 10-15m breit. Die anliegenden Hotels und Restaurants haben den Strand mit Sonnenliegen bestückt und bieten diese kostenlos ihren Gästen an.
marmaris
 


zurück
 
 
 

Türkei: Alanya | Side | Kemer | Belek | Antalya | Bodrum | Marmaris | Kusadasi